Mitglied werden / Spenden

Gespann 1xFleckvieh 1xAT um 1900

Wer die Arbeit des Vereins unterstützen und damit zum Erhalt des Ansbach-Triesdorfer Rindes beitragen möchte, kann dies mit einer Spende tun. Die Spende ist steuerlich absetzbar, Sie erhalten eine Spendenbescheinigung.

 

Bankverbindung:

Empfänger: Verein zur Erhaltung des Ansbach Triesdorfer Rindes
IBAN: DE67 7655 0000 0430 2040 81
BIC: BYLADEM1ANS
Sparkasse Herrieden

Oder gleich dem Verein beitreten (Jahresbeitrag: 6,00 Euro). Einfach den Aufnahmeantrag (pdf) und per Post an die darin angegebene Adresse schicken. Um direkt Bauern zu unterstützen, die Ansbach-Triesdorfer Rinder halten, können Sie außerdem eine Patenschaft übernehmen.

Hier können Sie lesen, wie der Verein wirkt – mit seiner Hilfe konnte beispielsweise das Ansbach-Triesdorfer Tigerkalb „Bärbel“ gerettet werden.

 

Advertisements